powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
Allgemein  | 

Digitale Lerntechnologien: Noch viel Potenzial verschenkt

Die Analysten des britischen HR-Marktforschungsunternehmens Fosway sehen weiter steigende Investments in digitale Lerntechnologien. Sie warnen jedoch davor, dass viele Unternehmen vorhandene Technologien lediglich ersetzen statt eine neue Lernkultur zu etablieren, von der die ganze Organisation profitiere.

Früher fand Lernen im Unternehmen in erster Linie per Präsenzseminar statt, heute wird der gleiche Stoff als Online-Kurs ausgeliefert, lautet die Kritik der Fosway-Analysten. Damit werde viel Potenzial der Digitalisierung verschenkt. Gleichwohl sehen sie besonders den Mittelstand als Markttreiber für Digitale Lernsysteme. Bei diesen sei der Markt aktuell stark umkämpft und hoch fragmentiert. Dies liege unter anderem an neuen Anbietern, bei denen Funktionen wie Social und Video-Learning, Mircolearning und Learner Engagement im Mittelpunkt stünden, die von traditionellen Anbietern erst nach und nach in ihre Systeme integriert würden.

Im Trend liegen demnach Systeme, die dem Nutzer das Gefühl geben, beim Lernen ihren Netflix-Account zu bedienen. Auch seien bei den Käufern bereits integrierte Content-Bibliotheken mit Standard-Lerninhalten gefragt. Beim Thema Künstliche Intelligenz und Machine Learning raten die Analysten zur Vorsicht. Das Künstliche Intelligenz eingesetzt werde, bedeute nicht automatisch, dass sie den Lernern nutze. Noch könnten nur wenige Anbieter den Nutzen in realen Anwendungsfällen zeigen. Mittelfristig werde damit die Motivation der Lerner durch personalisierte Angebote allerdings verbessert.

Welche LMS-Anbieter  führend sind ermittelt Fosway in regelmäßigen Abständen anhand eines patentierten Verfahrens (Fosway 9-Grid™), bei dem sowohl das Potential wie die aktuelle Leistungsfähigkeit herangezogen werden. Die aktuelle Tabelle für Learning Systeme und digitales Lernen kann unter http://www.fosway.com/9-grid/learning-systems/  eingesehen werden. Die zugehörigen Studien sollen Kunden die Möglichkeit geben, den Markt zu verstehen und die passenden Partner zu finden.

Autorin: Gudrun Porath

We our Main Partners

Corporate Learning CommunityPersonalwirtschaftSüddeutsche ZeitungECLFBPM

We our Media Partners

CHECK.point eLearningexzellente LernorteWirtschaftspsychologie aktuellBildungspraxisHR performanceGABALGAS

Anzeigen

L&Dpro Blog
booking.meetingplace.de
WEKA