powered with by HRM Institute

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
Pressemitteilung  | 

Das Programm der L&Dpro Hybrid Expo am 11.11. ist live

Die zweite Ausgabe des L&Dpro Expofestivals findet wie geplant am 11. November im MVG Museum in München und als Online Expo statt. Der Veranstalter veröffentlicht das vollständige Veranstaltungsprogramm sowie das Sicherheitskonzept für das Event vor Ort.

Download Presse-Kit

Am 11. November findet die L&Dpro Expo als hybride Veranstaltung statt. Sowohl Anbieter als Anwender haben die Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme, einer Onlinepräsenz oder einer Mischung aus beiden Varianten. Ein Sicherheitskonzept für den Veranstaltungsort und technische Innovationen erhöhen die Planungssicherheit für alle Beteiligten drastisch.

Die Keynotes im Überblick                                                                            

Die Fachbesucher der L&Dpro Hybrid Expo können folgende fünf Keynotes in München oder virtuell verfolgen:

  • Google Germany GmbH, Merete Beckmann
    Erfolgreiche Unternehmenskultur – wie gewinnen wir die digitale Transformation?
  • ÖAMTC, Mag. Herwig Kummer
    Expedition Führung, Learnathon & Co - Erfahrungen mit selbstgesteuerten Lernformaten beim ÖAMTC
  • People Alchemy Ltd., Paul Matthews
    Moving the biggest elephant
  • BMW Group IT, Dr. Marcus Raitner
    Agile Transformation und Human(e) Leadership
  • ARENA2036 e.V. Forschungscampus, Hans-Georg Schnauffer
    Der Digitale Zwilling des Menschen als Brücke zwischen Wissensmanagement und Industrie 4.0

L&Dpro Expofestival-Programm baut auf Sicherheitskonzept auf

Der Veranstalter des L&Dpro Expofestivals im MVG Museum in München hat in Abstimmung mit den lokalen Behörden ein Sicherheitskonzept entwickelt, das auf der Veranstaltungs-Website www.lnd-pro.de zu finden ist. Darauf aufbauend werden Fachbesucher vor Ort spannende Expofestival-Komponenten erleben und viele Gelegenheiten zum Networking finden.

Neben dem Vortragsprogramm stellen Lösungsanbieter aus den Bereichen Personalentwicklung und betriebliche Weiterbildung ihre Produktinnovationen und Dienstleistungsangebote vor. Praktiker berichten in spannenden MeetUps über ihre Erfahrungen und geben Antworten auf Besucherfragen.

Im CLC BarCamp können Teilnehmer vor Ort anwendungsbezogene Fragen aus dem Learning & Development Businessalltag erörtern. Inhalte und Ablauf dieses offenen Workshops werden von den Teilnehmern zu Beginn selbst entwickelt und im weiteren Verlauf näher gestaltet.

Virtuelle Zusatzangebote bieten hohen Mehrwert und Flexibilität

Als Ergänzung zu den Programmteilen der Veranstaltung vor Ort in München werden die Keynotes und einige weitere ausgewählte Vorträge als Streaming angeboten. Fachbesucher und Aussteller erhalten parallel zum Expofestival die Möglichkeit zu fachlichem Austausch und Networking in virtuellen Räumen. Darüber hinaus stellt der Veranstalter bereits im Vorfeld eine Infrastruktur zum Dialog der virtuellen Teilnehmer beider Seiten.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten sind auf www.lnd-pro.de zu finden. Die Tickets gelten sowohl vor Ort als auch für die Online Expo. Ausschließlich ausgewiesene Fachbesucher werden für die L&Dpro zugelassen.

 

Über die L&Dpro

Am 09. Mai 2019 feierte die L&Dpro im MVG Museum in München Premiere. Zahlreiche Personalentwickler und Weiterbildungsverantwortliche tummelten sich auf der zugespitzten Plattform, die Learning & Development in den Fokus rückt. Die perfekte Bühne für 7 Keynotes aus Forschung und Unternehmenspraxis, über 50 top Referenten und 92 L&D-Brands, welche 612 Fachbesucher begeisterten. Ein besonderes Merkmal der L&Dpro stellt zudem die sogenannte „harte Tür“ dar. Ein Fachbesuchernachweis ist erforderlich, um den Austausch auf Augenhöhe gezielt zu fördern. Nicht als Besucher zugelassen sind selbstständige Trainer und Coaches sowie Anbieter von L&D-Lösungen. Die erste Online Konferenz fand im Juni 2020 statt und bot der gesamten L&D-Branche fundierten Knowhow-Transfer und ausreichend Platz zum Netzwerken.

Über den Veranstalter børding messe

børding ist Veranstalter etablierter Fachveranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit mehr als 15 Jahren Messe-Erfahrung, unter anderem mit den Schwerpunkten Arbeitssicherheit & Gesundheit am Arbeitsplatz, Recruiting & Talent Management sowie Personalentwicklung & Weiterbildung, können Aussteller auf einen engagierten und professionellen Partner zählen. Børding konzentriert sich auf das Wesentliche: Fachbesucher mit Entscheidungskompetenz treffen auf Top-Aussteller, erleben neueste Branchentrends und gewinnen hochaktuelles Fachwissen.

We our Partners

Wirtschaftspsychologie aktuellGABALGASrepeconPersonalwirtschaftWirtschaft+weiterbildungCLC

Get inspired!

Mit dem kostenlosen Newsletter sichern Sie sich vor allen anderen brandheiße Infos und die besten Ticket-Preise zur L&Dpro. Verpassen Sie keine News und Reports rund um das Festival und profitieren Sie zudem von Job- und Webinar-Angeboten zu den Themen Learning & Development.

Anzeigen

L&Dpro Blog
HR2 Wein