powered with by børding

Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
SHARE
09. Mai 2019 MVG Museum München
Erwin Bratengeyer

Dr. Erwin Bratengeyer

Donau-Universität Krems

Vita

Erwin Bratengeyer studierte Philosophie an der Universität Wien und Nachrichtentechnik an der Technischen Universität Wien. Nach dem Studium war er als freiberuflicher eLearning Berater tätig. Seit 1996 ist er an der Donau-Universität Krems in der Lehre, der Forschung und als Dienstleister tätig. Er ist Autor zahlreicher Fachartikel und ist Mitveranstalter und Programmleiter von einschlägigen europäischen Konferenzen zum Thema Bildungstechnologien.
Keynote DE

Die schöne neue Welt der künstlichen Intelligenz – brain hacking statt lernen

09.05.2019 13:45 - 14:15, Content Stage 2
Künstliche Intelligenz, Quantencomputing und Neurotechnologien haben das Potenzial die Art und Weise wie wir Informationen verarbeiten, radikal zu verändern und schließlich völlig neue Impulse für das menschliche Dasein zu setzen. Der aktuelle Entwicklungsstand der genannten Domänen, sowie damit einhergehenden Chancen und Risken werden skizziert.

We our Main Partners

Corporate Learning CommunityPersonalwirtschaftSüddeutsche ZeitungECLFBPM

We our Media Partners

CHECK.point eLearningexzellente LernorteWirtschaftspsychologie aktuellBildungspraxisHR performanceGABALGAS

Anzeigen

booking.meetingplace.de